Diesen Artikel senden wir Ihnen ohne weiteren Aufpreis als PAKET

Hasse: Requiem in C

59,00 €

inkl. MwSt. · zzgl. Versand
Lieferzeit 4-5 Werktage
Menge:

Hasse: Requiem in C

Seiten
Sprache
Erscheinungsdatum
Kalenderhaus-Artikelnummer

Produktbeschreibung

Johann Adolf Hasse, Kapellmeister am sächsisch-polnischen Hof zu Dresden,|komponierte das Requiem in C für die feierlichen Exequien des verstorbenen|Kurfürsten Frederic August II. im November 1763 in der katholischen Dresdner|Hofkirche. Mit diesem Werk hat er seinem langjährigen, generösen Dienstherrn,|der zugleich unter dem Namen August III. auch König von Polen war, ein|klingendes Denkmal gesetzt. Pathetische Chorsätze,|Anklänge an historische Satztechniken, ausdrucksvolle Gesangssoli und Arien,|di den Opernkomponisten nicht verleugnen, dazu Trompeten und Pauken im|Orchester - das alles sind die Zutaten einer 'königlichen' Totenmesse im Stil|einer Missa solemnis.